Skip to content

Beratungsstellen kirchenunabhängig

Wenn Sie eine kirchenunabhängige Beratungsstelle aufsuchen möchten, finden Sie hier die Adressen.

Ab sofort österreichweite Hotline 06991/ 036 93 69 (von 9 bis 12 Uhr)

der unabhängigen Plattform “Betroffene kirchlicher Gewalt”. Die Einrichtung richtet sich an Menschen, die “Opfer sexueller, seelischer oder physischer Gewalt” durch die katholische Kirche waren.

Was kann die Hotline leisten?

* Erstberatung durch Klinische Psychologin
* Sammeln der gemeinsamen Anliegen der Betroffenen
* Vernetzung Betroffener (wenn gewünscht)
* Dokumentation des Ausmaßes kirchlicher Gewalt
* Unterstützung bei der Suche nach psychologischer bzw. psychotherapeutischer   Hilfe
* Rechtliche Unterstützung bis hin zur Einbindung in Sammelverfahren (wenn gewünscht)
Mehr: www.betroffen.at

Wiener Kinderschutzzentrum:
Das Kinderschutzzentrum Wien ist eine Beratungsstelle, die sich mit allen Formen von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche beschäftigt.
Unmittelbare, unbürokratische und niederschwellige Hilfe in aktuellen Krisen.
Ebenso werden langfristige Beratungen und Psychotherapie für alle Betroffenen angeboten.
1070 Wien, Kandlgasse 37 / 6
Telefon   #43-1-526 18 20
Mo, Mi & Do 10-12 und 16-18 Uhr sowie Di & Fr 14-16 Uhr
web: www.kinderschutz-wien.at

Männerberatung:
Beratungsstelle, die anonyme Unterstützung anbietet
Praxisgemeinschaft für Männerarbeit, die längerfristige Hilfestellungen gewährleistet
Informationsstelle und Gewaltpräventionsstelle für Männer, Jugendliche
1100 Wien, Erlachgasse 95/5
Telefon   #43-1-603 28 28
Montag – Donnerstag 9h – 12h und 16h – 20h
web: www.maenner.at